Mittagessen gesund

Mittagessen gesund: Worauf kommt es bei einer gesunden Ernährung an?

Mittagessen gesund – Die Ern√§hrung geh√∂rt zu den wichtigsten Treibern f√ľr eine gesunden K√∂rper und Geist. Da ist auch das Mittagessen im hektischen Berufsalltag keine Ausnahme. Wir zeigen Ihnen unsere Geheimtipps gesunder Lebensmittel.

Ausschnitt von gesundem Mittagessen f√ľrs B√ľro.

Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz

Viele Berufst√§tige verbringen mehr als die H√§lfte ihrer produktiven Tageszeit auf der Arbeit. In der Mittagspause muss das Essen lecker schmecken und bestenfalls schnell & einfach zur Verf√ľgung stehen. Trotzdem sollte man dabei auf eine gesunde Ern√§hrung setzen.

Warum? Essen liefert Energie und N√§hrstoffe. Viele leckere Zutaten, wie Obst und Gem√ľse versorgen unseren K√∂rper mit wichtigen Vitaminen, Mineralien und N√§hrstoffen. Mitarbeiter k√∂nnen sich mittags in der Pause erholen und Ihre Energie aufladen. Das beeinflusst neben dem Wohlbefinden auch die Leistungsf√§higkeit und Motivation positiv. Zudem unterst√ľtzt die Aufnahme gesunder Gerichte z.B. mit Salat, Nudeln, Reis oder Kartoffeln das Immunsystem und sch√ľtzt den K√∂rper vor Krankheiten.

F√ľr ein gesundes und ausgewogenes Mittagessen w√§hrend der Arbeitszeit zu sorgen, sollte deshalb ein klares Signal sein. Am besten setzt sich der Arbeitgeber selbst f√ľr gutes Mittagessen ein und unterst√ľtzt die Verpflegung auch finanziell. Denn leckeres, frisches und gesundes Mittagessen, das allen schmeckt, schafft eine klare Win-Win-Situation f√ľr Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Zum einen zeigt es, dass aktiv etwas f√ľr das Wohl der Mitarbeiter getan wird. Umgekehrt erwarten Arbeitgeber ja schlie√ülich auch, dass Mitarbeiter aktiv zum Wohl der Firma beitragen, statt nur Dienst nach Vorschrift abzuliefern. So ist kaum verwunderlich, dass sich die Investition in gute und leckere Mittagessen f√ľr Firmen lohnt. Das zeigen viele Erfahrungsberichte (z.B. Wirtschaftswoche).

Mittagessen gesund ‚Äď Kohlenhydrate, Proteine und Fette

Kohlenhydrate, Proteine und Fette РIn der Ernährungswissenschaft auch bekannt unter dem Begriff Makronährstoffe. Diese drei Makronährstoffe stellen den Grundstein der Ernährung und der lebensnotwendigen Nährstoffe dar. Doch was benötigt unser Körper davon und in welchem Rezept oder Lebensmitteln stecken besonders viele von ihnen?

1) Kohlenhydrate

Welche Aufgaben haben Kohlenhydrate √ľberhaupt? Die Kohlenhydrate dienen unserem K√∂rper als gr√∂√üter Energie-Lieferant. Die aus Kohlenhydraten gewonnene Energie steht zudem am schnellsten zur Verf√ľgung. Fast alle Zellen in unserem K√∂rper sind auf das Kohlenhydrat angewiesen. Deshalb kommt ihnen die st√§rkste Bedeutung zu. Vorsicht gilt jedoch bei einer zu hohen Aufnahme von Kohlenhydraten. Den entstehenden √úberschuss wandelt der Stoffwechsel zu Fetten um, die als Fettreserven angelegt werden.

In diesen Lebensmitteln stecken gute Kohlenhydrate:

  • Vollkornprodukte, wie Vollkornreis oder -nudeln
  • Bulgur und Couscous
  • Gem√ľse, wie Spinat und Bohnen
  • Soja Produkte

2) Proteine

Proteine bzw. Eiwei√üe sind in erster Linie als Baustoff t√§tig. Neben dem Bilden von Muskeln und Knochen, sorgen sie daf√ľr, dass Haut, Haare, N√§gel sowie Sehnen aufgebaut werden. Sie transportieren au√üerdem lebenswichtige Stoffe, durch unseren K√∂rper, wie z.B. Sauerstoff. Falls die Energie im K√∂rper nicht vollst√§ndig mit dem Makron√§hrstoff Kohlenhydrat gedeckt wird, k√∂nnen auch die Proteine als Energiequelle verwendet werden. Eine Obergrenze f√ľr die effektive Aufnahme von Eiwei√ü wird von vielen Ern√§hrungsexperten auf 2 Gramm pro KG K√∂rpergewicht gesetzt.

Folgende Lebensmittel sind besonders proteinreich:

  • H√ľlsenfr√ľchte
  • Fleisch und Fisch
  • Milchprodukte, wie Magerquark
  • Eier
  • N√ľsse und Kerne
  • Soja Produkte

3) Fette

Auch wenn der Name in den meisten F√§llen negative Assoziation weckt, sind Fette lebensnotwendige N√§hrstoffe f√ľr unseren K√∂rper. Die Fette lassen sich in zwei wichtige Gruppen einteilen. Es wird zwischen den ges√§ttigten und den unges√§ttigten Fetten unterschieden.

Ges√§ttigte Fetts√§uren werden auch als schlechte Fette bezeichnet, weil sie Omega-6-Fetts√§uren enthalten. Diese k√∂nnen zu einem Anstieg des Cholesterinspiegels f√ľhren und f√∂rdern Gef√§√üverkalkungen oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Ungesättigte Fettsäuren hingegen sind bekannt als gute Fette, weil sie einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren enthalten. Sie haben eine positiv nachgewiesene Auswirkung auf das Herz-Kreislaufsystem. Was kann ich jetzt essen und worauf sollte ich verzichten? Wir zeigen es Ihnen.

Ungesättigte Fettsäuren stecken vor allem in:

  • Fisch√∂l
  • Pflanzlichen √Ėlen, z.B. aus Raps, Oliven oder Leinsamen
  • N√ľssen
  • Joghurt
  • Avocado
  • Eiern

In diesen Lebensmitteln stecken gesättigte Fette:

  • Fertigprodukte, wie Tief-K√ľhl Pommes
  • Rotes Fleisch, wie Schwein oder Rind
  • Chips
  • Sahne
  • Butter
  • Wurstwaren

Mittagessen gesund – Bewegung & Sport als Unterst√ľtzer!

Neben einer Aufnahme von gesunden Zutaten gibt es noch weitere Säulen, die sich positiv auf einen gesundheitsbewussten Lebensstil auswirken.

Erstens ist es wichtig, t√§glich gen√ľgend Fl√ľssigkeit zu sich zu nehmen. Eine Richtmenge, an der Sie sich orientieren k√∂nnen liegt bei 2-2,5 Liter pro Tag. Die ausreichende Aufnahme von Fl√ľssigkeit sorgt f√ľr einen funktionierenden Fl√ľssigkeitshaushalt. Die Fl√ľssigkeit im K√∂rper l√∂st feste Bestandteile auf und tr√§gt sie zu den daf√ľr vorgesehenen Zellen. So k√∂nnen die Prozesse im Organismus einwandfrei ablaufen.

Zweitens wird der menschliche Körper auch durch Sport positiv beeinflusst. Hierbei verbraucht man durch Sport mehr Energie und auch der Fett- und Zuckerstoffwechsel wird angekurbelt. Eine regelmäßige Bewegung erhöht die Anzahl und die Aktivität von körpereigenen Abwehrzellen. So stärkt man das Immunsystem und das Herz-Kreislaufsystem. Wir halten fest: Bewegung tut uns gut!

Unser Résumé

Was deutlich wird: Gesundes Essen ist von gro√üer Bedeutung f√ľr unseren K√∂rper. Schnelle Gerichte mittags zur Pause am Arbeitsplatz sollten nicht nur lecker schmecken, sondern auch gesund sein. Empfehlenswert ist eine gute Kombination aus den drei Makron√§hrstoffen und viel Gem√ľse. Ein schnelles Rezept in Verbindung mit einer guten Ern√§hrung, z.B. mit Salat, Gem√ľse, Vollkornprodukten (Nudeln oder Reis) und Kartoffeln kann einfach zubereitet werden. Und es schmeckt! Neben diesen wichtigen Faktoren, gilt es auch, den Sport nicht zu vernachl√§ssigen. Denn sportliche Aktivit√§ten halten sowohl den K√∂rper als auch den Geist fit.

mealmates liefert Mittagessen frisch zubereitet direkt an die Arbeitspl√§tze von √ľber 150 Firmen. Die Gerichte werden nach Rezepten angerichtet und unterst√ľtzen die Arbeitnehmer und Arbeitgeber bei einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ern√§hrung – Schnelles & gesundes Mittagessen via Lieferdienst. Mehr zu uns und unserem Service erfahren Sie auf unserer Website. Wenn Sie unseren Service gerne probieren m√∂chten, freuen wir uns, von Ihnen zu h√∂ren. Registrieren Sie sich auf unserer Website oder lassen uns eine kurze Mail an service@mealmates.de zukommen.

Es freut uns, wenn Ihnen unsere Hinweise geholfen haben. Weitere Informationen zum Thema Lieferservice und Essen online bestellen finden Sie in unserem Blog.

<- Zum Blog